Tuesday, November 29, 2016

J.F.K. Acid House Music Museum, Gilbreath's Conjuncture, ETs, The Harvesting of Souls & Sanskrit Texts

7 Stars a.k.a. Seven Sisters
The J.F.K. Acid House Music Museum, Lower Saxony, Germany.
29 = V.G. = H.C.R. = Heart Centered Rebalancing
+
+


"Go find yourself first so you can also find me."
~ Rumi ~
29+11+2+0+1+6 = 40+9 = 49 = 7*7 = 7*G = G*G = G*7

ETs & The Harvesting of Souls 

& The Sanskrit Texts


Plato Quote = P.Q. = Perception Quotient
http://mathworld.wolfram.com/GilbreathsConjecture.html
Gilbreaths Vermutung = G.V. = V.G. = Vortex Goddess
Gilbreaths Vermutung ist eine unbewiesene zahlentheoretische Behauptung, die die Primzahlen betrifft. Sie wird Norman L. Gilbreath für das Jahr 1958 zugeschrieben, er soll sie beim Kritzeln auf einer Serviette entdeckt haben. Die Vermutung wurde aber bereits 1878 von François Proth zusammen mit einem angelichen Beweis, der sich später als fehlerhaft erwies, veröffentlicht.
Man schreibt in einer ersten Zeile die Folge der Primzahlen: 
2, 3, 5, 7, 11, 13, 17, 19, 23, 29, 31, 37, 41, 43, 47, 53, … 
Dann berechnet man die Absolutwerte der Differenzen zwischen aufeinander folgenden Folgegliedern und notiert so die zweite Zeile. Genauso bildet man die dritte und alle folgenden Zeilen:
2, 3, 5, 7, 11, 13, 17, 19, 23, 29, 31, 37, 41, 43, 47, 53, …
1, 2, 2, 4, 2, 4, 2, 4, 6, 2, 6, 4, 2, 4, 6, …
1, 0, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 4, 4, 2, 2, 2, 2, …
1, 2, 0, 0, 0, 0, 0, 2, 0, 2, 0, 0, 0, …
1, 2, 0, 0, 0, 0, 2, 2, 2, 2, 0, 0, …
1, 2, 0, 0, 0, 2, 0, 0, 0, 2, 0, …
1, 2, 0, 0, 2, 2, 0, 0, 2, 2, …
1, 2, 0, 2, 0, 2, 0, 2, 0, …
1, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, …
1, 0, 0, 0, 0, 0, 0, …
1, 0, 0, 0, 0, 0, …
Gilbreaths Vermutung lautet nun, dass der erste Wert jeder Zeile außer der ersten Zeile 1 beträgt.




+

No comments:

Post a Comment

Note: Only a member of this blog may post a comment.